Warum eine Innovationsberatung einen Onlineshop braucht

Wie unser Onlineshop INNOVATORY entstanden ist

Als Team von hochqualifizierten Trainern haben wir reichlich Erfahrung in der Planung und Durchführung von Innovationsworkshops gesammelt. Besonders für die Design-Thinking-Methode brauchen wir eine breite Palette an Arbeitsmaterial.

Mit unserem Sitz in Berlin haben wir einen guten Einblick in die neuesten Produkte für kreative Teamarbeit. Jedoch mussten wir uns durch verschiedenste Läden und Onlineshops arbeiten, um unsere Materialien auf dem neuesten Stand zu halten. Bisher gab es keinen Shop, der alle Produkte angeboten hat, die wir in unseren Workshops brauchen.

Ganz im Sinne von Design Thinking haben wir uns dem Problem angenommen und haben unsere eigenen Bedürfnisse gesammelt und erforscht, ob es anderen in der Branche auch so geht. Nachdem auch unsere Kunden nach einem Shop mit übersichtlichem Angebot fragten, haben wir die Sache selbst angepackt.

So ist INNOVATORY entstanden. Wir entschieden uns, im ersten Anlauf Boxen für BrainstormingPrototyping und den gesamten Design-Thinking-Prozess zu entwickeln. Mit einem kleinen Budget war schnell ein Onlineshop mit einem günstigen Provider gebaut und wir kauften die Materialien für 10 Boxen ein. Gepackt und versandt wurde aus unserem INNOKI Büro.

Anna beim Packen der Boxen

Zu unserer Überraschung fand ohne jegliche Werbung unser Konzept so großen Anklang, dass wir bald nicht mehr mit dem Versenden der Bestellungen nachkamen. Deshalb holten wir uns 2016 einen Logistiker mit ins Team.

Auch haben wir gelernt, wie viel Administration zu so einem Shop gehört. Manch ein Kunde hat ganz schöne Nerven an unserem Rechnungswesen gelassen. Daher unterstützt uns seit 2017 Frederike von INNOKI im Management des Shops und sorgt dafür, dass auch im Administrativen alles rund läuft.

Und nun gehen wir einen Schritt weiter auf dem Weg zur Professionalisierung: INNOVATORY läuft nun mit einem neuen System und begleitet unsere Kunden mit einem besseren Bestellablauf und Bezahlungsservice. Dazu hoffen wir, dass euch unser neues User Interface und User Experience gefällt.

Was wünschen wir uns für die Zukunft? Gerne möchten wir nachhaltiger werden und mit unseren Boxen weniger Müll erzeugen. Zudem hoffen wir, dass wir dir bald Nachfüllmaterialien für die Boxen anbieten können.

Fehlt Dir Material für Deine Arbeit mit Innovation und agilen Methoden? Kontaktiere uns für Produktvorschläge in unserem Onlineshop. Gerne beraten wir Dich auch persönlich.


Hinterlassen Sie einen Kommentar